Abschaltung mobileTAN zum 15.09.2022

Stellen Sie Ihr TAN-Verfahren jetzt um!

Die Sicherheit Ihres Zahlungsverkehrs hat für uns oberste Priorität. Zur Abwicklung Ihrer Bankgeschäfte über das OnlineBanking stellen wir Ihnen sichere und moderne TAN-Verfahren zur Verfügung, die stetig weiterentwickelt werden. Das mobileTAN-Verfahren wird zum 15.09.2022 eingestellt. Wechseln Sie jetzt das TAN-Verfahren!

Alternative 1: VR-SecureGo Plus - TAN per App empfangen

Mit der TAN-App VR-SecureGo Plus empfangen Sie Transaktionsnummern (TAN) bequem auf Ihrem Smartphone oder Tablet. Ihre Transaktionen verifizieren Sie mittels „Direktfreigabe“ in der App – schnell, sicher und einfach.

Die Registrierung für dieses Verfahren können Sie selbst vornehmen. Über nachfolgenden Link gelangen Sie direkt zum Bestellvorgang im OnlineBanking. Die beigefügte Anleitung unterstützt Sie dabei.

Ihre Vorteile:

  • Individuell wählbare Authentifizierung per Freigabe-Code oder auf Wunsch bequem mit Fingerabdruck- und Gesichtserkennung
  • Hoher Sicherheitsstandard und einfache Bedienung
  • Modernes und nutzerfreundliches Design

Alternative 2: Sm@rt-TAN - TAN per Lesegerät erzeugen

Mit dem Sm@rt-TAN Verfahren generieren Sie Ihre Transaktionsnummern (TANs) nicht über das Smartphone, sondern über ein separates Lesegerät in Verbindung mit Ihrer girocard.
Die Aktivierung dieses TAN-Verfahrens erfolgt über die Bank. Nutzen Sie hierfür bitte den nachfolgenden Auftrag.