Matthias Eisenschenk

Nummer Eins Beratung mit Matthias Eisenschenk. Lernen Sie Ihren Berater kennen.

Ich heiße Matthias Eisenschenk, bin 42 Jahre alt, verheiratet und habe zwei Kinder (Paul und Max). Seit 2021 wohne ich im neu gebauten Haus in Thalmassing. Seit Beginn meiner Lehre 1998 arbeite ich bei der Volksbank Raiffeisenbank Regensburg-Schwandorf eG und bin seit 2002 in der Immobilienfinanzierung tätig.

Du bist ein echtes oberpfälzer Gewächs – was liebst du an deiner Heimat?

Ich liebe die Vielfältigkeit unserer Region und die unterschiedlichen Menschen, die hier leben. Ich bin in Tegernheim aufgewachsen, lebe somit seit meiner Geburt "am Land", hatte jedoch immer Bezug zur schönen Stadt Regensburg, sei es durch die Arbeit oder den Sport. Gleichzeitig habe ich die Natur an der Donau, Sehenswürdigkeiten wie die Walhalla  oder die Landwirtschaft in der Region, die Wiesen und Felder kennen und schätzen gelernt. Die Mischung aus Stadt und Land, urbanem und ländlichen Leben, unterschiedlichen Kulturen,  jungen und alten Menschen macht unsere Region so attraktiv und lebenswert. Außerdem haben wir den schönsten Dialekt in Bayern :-)

Was magst Du an deinem Job besonders? Welche Momente machen dich richtig happy im Job?

Ich bin sehr gerne mit Menschen zusammen - insofern ist es logisch, dass ich in der Beratung tätig bin. Eine Immobilie zu kaufen, zu bauen, zu modernisieren oder zu sanieren und auch konzeptionell und energetisch zu entwickeln ist für viele Menschen eine der schönsten Aufgaben und Herausforderungen, hat aber auch oft eine sehr hohe finanzielle Tragweite. Dass mir viele Kunden hierbei Ihr Vertrauen schenken macht mich "happy" und stolz. Als Immobiliengutachter bespreche ich mit meinen Kunden gerne aus mehreren Blickwinkeln ihre Investition. Natürlich bedeutet dies zugleich auch Verantwortung und Verlässlichkeit. Ich hoffe stets, beides im Sinne meiner Kunden zu erfüllen.

Was macht ihr beim Baufinanzieren anders als die anderen?

Was wir anders machen als unsere Mitbewerber können am allerbesten die zahlreichen Kunden beurteilen, die uns Ihr Vertrauen geschenkt haben und immer wieder geben. Ich denke aber, dass es ein Mix aus unserer persönlichen Beratung, der Kompetenz unserer Mitarbeiter, unserer digitalen und zielgerichteten Abwicklung und natürlich transparenten und attraktiven Konditionen ist.

Womit verbringst Du am liebsten Deine Freizeit?

Ich bin leidenschaftlicher Fußballer und auch sonst an vielen Sportarten - bevorzugt Ballsportarten - interessiert. Aktuell bin ich auch als Trainer der 1. Herrenmannschaft des FC Thalmassing (Bezirksliga) engagiert. In den nächsten Jahren würde ich gerne meine Leidenschaft an meine Söhne weitergeben - sofern beide dies natürlich auch wollen.

Verrätst Du uns, wer oder was privat Deine Nummer Eins ist?

Jetzt könnte man meinen es ist eine Floskel - aber natürlich sind meine Frau Anja, meine zwei Kinder, aber auch meine restliche Familie (Mutter, Schwester mit Familie, Schwiegermutter, Schwager und Schwägerin mit Familien) sowie meine engsten Freunde "Meine Nummer Eins". Um glücklich zu sein sind sie die wichtigste und entscheidende Basis.

Kurz und bündig:
Stadt oder Land?
Land
Miete oder Eigentum?
Eigentum
Hund oder Katze?
Hund


Wie lautet Dein Motto?

Ich habe kein spezielles Motto. Mich leitet jedoch stets der Gedanke, dass ich mit allen Menschen - privat wie beruflich - so umgehen möchte, dass man sich freut wenn man sich wieder sieht oder hört. Gegenseitige Wertschätzung spielt hierbei eine entscheidende Rolle.